Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Fachbereich 3


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsprogramm

Im Rahmen der Sektionstagung werden unterschiedliche Vortragsformate umgesetzt, die im Folgenden kurz erläutert werden.

Aus den eingereichten Einzelbeiträgen wurden thematische Sitzungen gebildet. Die Sitzungen aus den Einzelbeiträgen liegen in vier unterschiedlichen Zeitfenstern von eineinhalb- bzw. zweistündiger Dauer, in denen jeweils drei bzw. vier Beiträge präsentiert werden. Die einzelnen Sitzungen werden moderiert. Die/Der Moderator:in wird durch eine technische Begleitung unterstützt. Diese erteilt Rede- und Präsentationsrechte, überwacht die Zeit und unterstützt bei individuellen Problemen.

Die eingereichten Symposien liegen auf zwei unterschiedlichen Zeitfenstern. Die Moderation der Symposien wird jeweils durch den Chair übernommen. Auch die Symposien werden technisch begleitet.

Die eingereichten Poster wurden ebenfalls thematischen Clustern zugeordnet. Für die Posterpräsentationen wurde ein Zeitfenster von 45 Minuten eingerichtet. In dieser Zeit werden zwei bis drei Poster kurz präsentiert und im Anschluss diskutiert. Auch dieses Format wird durch eine Moderation und technische Begleitung unterstützt. Die Poster sind bereits ab dem 2. September in ConfTool einsehbar. Der Zugriff ist allein Nutzer:innen möglich, die angemeldet sind und die Tagungsgebühr bezahlt haben.

Ebenso wurde ein halber Tagungstag für Beiträge der Young Researcher reserviert. In insgesamt sechs Sitzungen von jeweils eineinhalbstündiger Dauer, die auf zwei Zeitfenster verteilt werden, präsentieren die Young Researcher ihre Forschungsvorhaben. Dabei werden zwei bis maximal drei Beiträge pro Sitzung vorgestellt. Auch hier erfolgt eine Moderation und technische Unterstützung der einzelnen Sitzungen.

Zum Veranstaltungsprogramm der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik
der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 2020
 (Stand 28.07.2020)